Objekt 6 von 6
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Delitzsch: Reserviert: Baugrundstück mit großer Scheune in unverbaubarer Sackgassenendlage

Objekt-Nr.: HNI382
  • NEU
    Baugrundstück mit Scheune
  • NEU
    Scheune
  • NEU
    Grundstück mit Scheune Seitenansicht
  • NEU
    Grundstück mit Scheune Hinteransicht
  • NEU
    Scheune mit Garagentor
  • NEU
    Grundstück eingefriedet
  • NEU
    Lagerraum
  • NEU
    Garage Nutzfahrzeuge
  • NEU
    Ehemaliger Schafstall
  • NEU
    Lagerraum
  • NEU
    Garage
  • NEU
    Treppe ins Dachgeschoss
  • NEU
    Dachboden
  • NEU
    Dachboden
  • NEU
    Dachboden
  • NEU
    Flurkarte
Baugrundstück mit Scheune
Scheune
Grundstück mit Scheune Seitenansicht
Grundstück mit Scheune Hinteransicht
Scheune mit Garagentor
Grundstück eingefriedet
Lagerraum
Garage Nutzfahrzeuge
Ehemaliger Schafstall
Lagerraum
Garage
Treppe ins Dachgeschoss
Dachboden
Dachboden
Dachboden
Flurkarte
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-04509 Delitzsch
Nordsachsen
Sachsen
Stadtteil:
Laue
Gebiet:
Mischgebiet
Grundstück ca.:
2.300 m²
Preis:
154.900 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Gemischt
Erschliessung:
ortsüblich erschlossen
Verfügbar ab:
sofort
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14 % inkl. MwSt. fällig für den Käufer
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Angeboten wird ein ortsüblich erschlossenes, sehr ruhig gelegenes großes Baugrundstück mit einer im Baujahr 1900 errichteten, renovierungsbedürftigen großen Scheune in Laue, einem Ortsteil der Kreisstadt Delitzsch. Das Grundstück befindet sich in Sackgassenendlage und ist unverbaubar, da landwirtschaftliche Fläche angrenzt. Auf dem ca. 2300 m² ortsüblich erschlossenen Baugrundstück befindet sich eine große Scheune mit ca. 280 m² Nutzfläche, die bis vor kurzer Zeit noch landwirtschaftlich genutzt wurde. Im Erdgeschoss gibt es 2 Garagen, mehrere Lagerräume zur individuellen Nutzung und einen ehemaligen Schafstall. Das großzügige Dachgeschoss kann ausgebaut werden.

Durch die Gegebenheiten des Grundstücks ist das Grundstück ideal geeignet für die Zielgruppe, welche hier einen Landwirtschaftsbetrieb / Gewerbebetrieb aufbauen wollen oder für eine weitere Zielgruppe, welche ein Grundstück als Raum zur Selbstverwirklichung suchen. Beispielsweise die Nutzung als Selbstversorger mit Ökogarten, auch die Pferdehaltung oder allgemein Tierhaltung sind hier selbstverständlich möglich.
Ausstattung:
- Ortsüblich erschlossenes voll eingefriedetes Baugrundstück mit 2300 m² Fläche
- Wasser, Abwasser, Strom und Telefonanschluss sind vorhanden
- Das Grundstück ist mit einer großen renovierungsbedürftigen Scheune bebaut, bestens für die weitere Nutzung für landwirtschaftliche oder andere gewerbliche Zwecke geeignet
- Das Grundstück ist mit einem Wohnhaus und / oder Gewerbe bebaubar und ist bauträgerfrei
- Die Scheune verfügt über 2 Etagen mit einer Nutzfläche von ca. 280 m²
- Im Erdgeschoss befinden sich 2 Garagen, davon kann eine auch aufgrund der Länge für Nutzfahrzeuge verwendet werden, mehrere Lagerräume zur individuellen Nutzung und ein ehemaliger Schafstall
- Das große Dachgeschoss kann ausgebaut werden
- DSL-Anschluss mit 50 Mbit/s möglich.
Lage:
Das große Grundstück mit Scheune befindet sich sehr ruhig gelegen in wunderschöner, unverbaubarer Sackgassenendlage in Laue, ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Delitzsch im Landkreis Nordsachsen von Sachsen. Der Ortsteil Laue liegt etwa sechs Kilometer nordöstlich von der Stadtmitte von Delitzsch entfernt. Eine Bushaltestelle befindet sich nur ca. 200 m vom Grundstück entfernt.

Delitzsch ist nach der Einwohnerzahl die größte Stadt im Landkreis Nordsachsen und nach Leipzig, Halle und Merseburg viertgrößte Stadt im Ballungsraum Leipzig-Halle. Die Stadt liegt an den Bundesstraßen Magdeburg–Dessau–Leipzig (B 184) und Brehna–Delitzsch–Bad Düben (B 183a). Zusammen bilden die Bundesstraße 184 und der östliche Stadtring eine geschlossene Stadtumfahrung um die Kernstadt und seine unmittelbar angrenzenden Ortsteile. Von Delitzsch bis zum Stadtzentrum von Leipzig sind es nur ca. 30 Autominuten bzw. 20 Minuten mit der Bahn.

In der großen Kreisstadt Delitzsch sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Behörden, Kindergärten, Ärzte und Schulen vorhanden.
Sonstiges:
Ein Energieausweis wird aufgrund der fehlenden Heizquelle nicht benötigt.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 7,14 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. vom Käufer fällig. Bei Vertragsabschluss zwischen dem 1. Juli und 31. Dezember 2020 kommt der reduzierte Mehrwertsteuersatz zum Tragen und dementsprechend fällt ein geringerer Bruttopreis an.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben der Verkäufer. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 


Helmut Niegl Immobilien
Telefon: 03421 9699185
Fax: 03421 9699135
Mobil: 0172 6256019

Zurück zur Übersicht