Objekt 4 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Annaburg: Teilsaniertes Einfamilienhaus mit Scheune, Nebengebäude und vielen Möglichkeiten

Objekt-Nr.: HNI341
  • NEU
    Einfamilienhaus mit Scheune und Nebengebäude
  • NEU
    Innenhof mit Scheunentor und Garage
  • NEU
    Nebengebäude Küche mit Essbereich
  • NEU
    Nebengebäude Wohnbereich
  • NEU
    Nebengebäude Bad
  • NEU
    Hauseingang
  • NEU
    Wohnzimmer EG
  • NEU
    Arbeitszimmer EG
  • NEU
    Küche mit Terrassenausgang EG
  • NEU
    Terrasse EG
  • NEU
    Bad EG
  • NEU
    Treppenaufgang ins OG
  • NEU
    Schlafzimmer 1 OG
  • NEU
    Schlafzimmer 2 OG
  • NEU
    Schlafzimmer 3 OG
  • NEU
    Bad OG
  • NEU
    Scheune
  • NEU
    Grundstück mit Hinterseite Scheune
Einfamilienhaus mit Scheune und Nebengebäude
Innenhof mit Scheunentor und Garage
Nebengebäude Küche mit Essbereich
Nebengebäude Wohnbereich
Nebengebäude Bad
Hauseingang
Wohnzimmer EG
Arbeitszimmer EG
Küche mit Terrassenausgang EG
Terrasse EG
Bad EG
Treppenaufgang ins OG
Schlafzimmer 1 OG
Schlafzimmer 2 OG
Schlafzimmer 3 OG
Bad OG
Scheune
Grundstück mit Hinterseite Scheune
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-06922 Annaburg
Wittenberg
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Labrun
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
126.000 €
Wohnfläche ca.:
250 m²
Grundstück ca.:
970 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14 % inkl. MwSt. fällig für den Käufer
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
5
Anzahl Badezimmer:
3
Terrasse:
1
Keller:
teil unterkellert
Anzahl der Parkflächen:
2 x Garage
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2013
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1930
Verfügbar ab:
ab sofort
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
teilsaniert
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Verkauft wird ein teilsaniertes Einfamilienhaus mit Nebengebäude, großer Scheune und Doppelgarage. Die im Jahre 1930 erbauten Gebäude befinden sich auf einem ca. 1.000 m² großem Grundstück und haben eine Gesamtwohnfläche von ca. 250 m². Im Nebengebäude befindet sich eine sehr schöne, geräumige und modern sanierte 2-Raum-Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 130 m². Diese besteht aus einem offenen Wohn- und Küchenbereich mit einer Einbauküche von Miele, einem Schlafzimmer, einem Tageslichtbad mit Dusche und einem Flur mit Treppenaufgang zum großen Heuboden im Dachgeschoss. Heizkörper sind bereits alle installiert, es müsste nur noch eine Heizungsanlage im Haupthaus für die Wärme- und Warmwasserversorgung installiert werden. Das Nebengebäude mit Haupthaus könnte beispielsweise als Mehrgenerationenhaus genutzt werden.

Das teilsanierte Hauptgebäude bietet auf ca. 120 m² Wohnfläche mit 5 Zimmern auf 2 Ebenen ausreichend Platz für eine Familie mit Kindern. Die Elektrik ist bereits komplett installiert. Die Wasser- und Heizungsleitungen sind bereits auch alle verlegt. Heizkörper, die Türen und die Bäder müssen noch installiert werden. Im Erdgeschoss im Flur muss noch Estrich verlegt und die Decke verputzt werden. Das Treppenhaus muss ebenso noch fertiggestellt werden. Die Zimmer im Erdgeschoss müssen noch tapeziert bzw. gestrichen werden.
Die Aufteilung der Zimmer im Haus war folgendermaßen geplant: Im Erdgeschoss das Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Küche mit Terrasse, Bad, Wäscheraum und Flur. Im Obergeschoss 3 Schlafzimmer, ein weiteres Bad und der Flur. Der Spitzboden ist nicht ausgebaut.



Ausstattung/Zubehör:
HEIZUNG UND WARMWASSER:
- Ein Heizungssystem für beide Gebäude muss noch installiert werden. Im Nebengebäude sind die Heizkörper bereits installiert. Im Hauptgebäude sind bereits alle Heizkörperanschlüsse installiert.

WASSERANSCHLUSS:
Alle Wasserleitungen sind installiert, die Verbindung zum Hauptanschluss muss jedoch noch installiert werden.



BODENBELÄGE:
- Fliesen im Nebengebäude

FENSTER:
- Kunststoff im Nebengebäude, Holzfenster im Hauptgebäude
- Granitfensterbänke innen und außen

ROLLLÄDEN:
- Die Fenster im Haupthaus sind mit Rollläden ausgestattet

Beim Hauseingang befindet sich eine Granittreppe

MEDIENANSCHLÜSSE:
- DSL-Anschluss 16 MBit/s möglich


RAUMAUFTEILUNG:

Gesamtwohnfläche von ca. 250 m²

HAUPTHAUS (ca. 120 m² Wohnfläche):

Kellergeschoss:
- teil unterkellert

Erdgeschoss:

2-Zimmer

- Wohnzimmer
- Arbeitszimmer
- Küche mit Terrasse
- Bad
- Waschraum
- Flur mit Treppenhaus

Obergeschoss:
3-Zimmer

- 3 Schlafzimmer
- Bad
- Flur mit Treppenhaus

Dachgeschoss:
Spitzboden, nicht ausgebaut

NEBENGEBÄUDE (ca. 130 m² Wohnfläche)

Erdgeschoss:

- Wohnzimmer
- Schlafzimmer
- Wohnküche
- Bad mit Dusche
- Flur mit Zugang zum Obergeschoss

Obergeschoss:

Im Obergeschoss, welches man über eine Holztreppe erreichen kann, befindet sich ein großer Heuboden.

SCHEUNE:
Rechts vom Nebengebäude befindet sich eine große, massive, noch gut erhaltene Scheune


AUSSENBEREICH:
- großer gepflasterter Innenhof mit massivem Eingangstor
- schönes eingefriedetes Gartengrundstück hinter dem Nebengebäude / der Scheune

STELLPLÄTZE
- 1 Doppelgarage
- auf dem gepflasterten Innenhof befinden sich weitere Stellplätze für Fahrzeuge
Lage Haus/Grundstück:
Labrun ist ein Ortsteil der Stadt Annaburg im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Labrun ist ein Angerdorf mit ca. 130 Einwohnern, das mit seiner Bebauung eine typisch landwirtschaftliche Prägung hat. Der Ort liegt ca. 45 km südöstlich von Wittenberg und ca. 20 km nördlich von Torgau in den Niederungen am Ostufer der Elbe westlich der Annaburger Heide zwischen Prettin, Bethau, Großtreben, Plossig und Groß Naundorf. Westlich des Ortes verläuft die Bundesstraße 182 und nördlich die Bundesstraße 187.

In Labrun gibt es ein Hotel mit gut bürgerlicher Küche. Einkaufsmöglichkeiten mit 2 Lebensmitteldiscountern gibt es in der ca. 4 km entfernten Stadt Prettin. Hier gibt es ebenfalls einen Kindergarten, eine Sekundar- und Grundschule und einen Allgemeinarzt. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe der Immobilie. Weiterführende Schulen gibt es in Annaburg bzw. in Jessen.


Sonstiges:
Sanierungs-/ Renovierungsmaßnahmen:

In den letzten 25 Jahren wurden kontinuierlich zahlreiche kostspielige Sanierungs- und Renovierungsarbeiten durchgeführt (Rechnungen sind alle vorhanden). Hier die wichtigsten Maßnahmen:

1995 Dachausbau und neue Dacheindeckung
1997 Erneuerung der Fenster im Hauptgebäude
2003 Erneuerung der Elektro- und Wasserleitungen
2003 Installation aller Heizungsleitungen
2004 Neuer Außenanstrich
2008 Innenhof gepflastert
2013 Erneuerung der Fenster im Nebengebäude


Ein Energieausweis wird derzeit nicht benötigt, da es noch keine Heizungsanlage gibt.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 7,14 % inkl. MwSt. auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben der Verkäufer. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 


Helmut Niegl Immobilien
Telefon: 03421 9699185
Fax: 03421 9699135
Mobil: 0172 6256019

Zurück zur Übersicht