Objekt 2 von 2
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Dahlen: Gewerbebetrieb - Tischlerei

Objekt-Nr.: HNI295
  • NEU
    Gewerbegebäude - Tischlerei
  • NEU
    Gewerbegebäude Rückseite
  • NEU
    Gewerbegebäude Seitenansicht
  • NEU
    Tischlerei
  • NEU
    Tischlerei
  • NEU
    Tischlerei
  • NEU
    Tischerlei
  • NEU
    Tischlerei
  • NEU
    Tischlerei Spritzkabine
  • NEU
    Hackschnitzelheizung
  • NEU
    Treppenaufgang Obergeschoss
  • NEU
    Flur Obergeschoss
  • NEU
    Büroraum
  • NEU
    Büroraum
  • NEU
    Speiseraum
  • NEU
    Ausstellungsraum
  • NEU
    Ausstellungsraum
  • NEU
    Nebengebäude Bauernhaus stark sanierungsbedürftig
Gewerbegebäude - Tischlerei
Gewerbegebäude Rückseite
Gewerbegebäude Seitenansicht
Tischlerei
Tischlerei
Tischlerei
Tischerlei
Tischlerei
Tischlerei Spritzkabine
Hackschnitzelheizung
Treppenaufgang Obergeschoss
Flur Obergeschoss
Büroraum
Büroraum
Speiseraum
Ausstellungsraum
Ausstellungsraum
Nebengebäude Bauernhaus stark sanierungsbedürftig
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Weststraße 16
DE-04774 Dahlen
Nordsachsen
Sachsen
Gebiet:
Mischgebiet
Objektart:
Werkstatt
Gesamtfläche ca.:
525 m²
Lager-/ Produktionsfläche ca.:
525 m²
Preis:
150.000 €
Verfügbar ab:
sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Grundstück ca.:
1.900 m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
6 % (ohne MwSt., da Kleinunternehmerregelung)
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2003
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1990
Etagenanzahl:
2
Anzahl der Parkflächen:
5 x Außenstellplatz
Zustand:
modernisiert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Holz
Endenergieverbrauch Wärme:
169 kWh/(m2*a)
Endenergieverbrauch Strom:
6 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1989
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der Gewerbetrieb, ein ehemaliger Top-Tischlereibetrieb, 1990 gebaut, befindet sich verkehrsgünstig gelegen in der Stadt Dahlen. Aus Altersgründen muss der Eigentümer leider schweren Herzens die Produktion aufgeben und sucht einen Nachfolger. Wenn das Objekt als Tischlerei weitergeführt werden soll, kann diese vollständig mit Maschinen und Einrichtungen übernommen werden. Aber auch eine Umnutzung und eine dementsprechende leere Übernahme ist möglich.

Die Tischlerei ist optimal ausgestattet, da es im Erdgeschoss einen Werkstattbereich und im Obergeschoss Büroräume und Ausstellungsfläche gibt.

Im Erdgeschoss befindet sich die Werkstatt mit zahlreichen Holzbearbeitungsmaschinen mit zentraler Absaugung. Des Weiteren gibt es hier einen Spritzraum mit Spritzraumabsaugung für die Lackierung von Holzelementen. Die Wärmeversorgung erfolgt über eine Hackschnitzelheizung, welche über das großzügige Silo für Hackschnitzel komfortabel bedient werden kann.

Im Obergeschoss befinden sich Büroräume, ein Speise- und Umkleideraum für die Mitarbeiter, sowie ausreichend Ausstellungsfläche für die Produkte Ihres Unternehmens.

Auf dem Grundstück befindet sich noch ein großes, altes und denkmalgeschütztes Bauernhaus, welches stark sanierungsbedürftig ist.
Ausstattung/Zubehör:
HEIZUNG UND WARMWASSER:
- Späne-Stückholzzentralheizung


BODENBELÄGE:
- Fliesen, Laminat

FENSTER:
- Kunststofffenster mit Doppelisolierverglasung


MEDIENANSCHLÜSSE:

- DSL-Anschluss möglich bis 50 MBit/s


RAUMAUFTEILUNG:

Erdgeschoss (ca. 320 m² Nutzfläche):

- Tischlerei / Werkstatt mit folgender Ausstattung:

- Fräse Robland
- Bandschleifmaschine
- Dickte Hobelmaschine
- Abrichthobelmaschine
- Fräse
- Bandsäge
- Formatkreissäge MAKA
- zentrale Maschinenabsaugung
- Spritzraum mit Spritzraumabsaugung
- Silo für die Hackschnitzel für die Späne-Stückholzzentralheizung

Obergeschoss (ca. 205 m² Nutzfläche):

- Ausstellungsraum (ca. 134 m²)
- 2 Büros (ca. 45 m²)
- Speise- und Umkleideraum (ca. 15 m²)
- Flur (ca. 11 m²)



AUSSENBEREICH:
1 denkmalgeschütztes großes sanierungsbedürftiges Bauernhaus

STELLPLATZ:
- 4 Garagen
- 5 Stellplätze auf dem Hof
- weitere kostenlose Stellplätze an der Straße

Lage Haus/Grundstück:
Der Gewerbebetrieb befindet sich zentral gelegen in der Stadt Dahlen, welche ca. 4300 Einwohner hat und sich im Landkreis Nordsachsen befindet. Bekannt ist Dahlen auch als Sackhupperstadt. Sie ist das Tor zur Dahlener Heide, die größeren Nachbarorte sind die Gemeinde Wermsdorf (11 km) und die Städte Oschatz (12 km), Wurzen (19 km) und Torgau (20 km). Die Bundesstraße 6 führt bei Neuböhla durch den Süden des Gemeindegebietes, weitere Anbindungen bestehen über drei Staatsstraßen. Auch die Bahnstrecke Leipzig–Dresden führt durch das Gemeindegebiet (Bahnhof Dahlen). Im nur 5 km entfernten staatlich anerkannten Erholungsort Schmannewitz gibt es 2 REHA-Kliniken, ein wunderschönes Waldbad mit Riesenrutsche, ein Tiergehege und eine Bockwindmühle.

In Dahlen gibt es 3 Supermärkte, der nächst gelegene ist nur 5 Gehminuten entfernt. Ein Kindergarten und die Grundschule sind nur ca. 10 Gehminuten entfernt. Zudem gibt es in Dahlen einige Ärzte, welche man zu Fuß schnell erreichen kann. Weiterführende Schulen und Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Oschatz.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von 6 % auf den Kaufpreis vom Käufer fällig. Als Kleinunternehmer im Sinne von §19 Abs.1 UStG wird Umsatzsteuer nicht berechnet.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 


Helmut Niegl Immobilien
Telefon: 03421 9699185
Fax: 03421 9699135
Mobil: 0172 6256019

Zurück zur Übersicht